FLA Gold

Zu einem besonderes zeitaufwendigen Bewerb haben sich heuer 3 Feuerwehrmitglieder der FF Untermarkersdorf entschlossen. Dabei handelt es sich um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold auch "Feuerwehrmatura" genannt. Das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold teilt sich in folgende Disziplinen:
Ausbildung in der Feuerwehr
Berechnen - Ermitteln - Entscheiden
Brandschutzplan
Formulieren und Geben von Befehlen
Fragen aus dem Feuerwehrwesen
Führungsverfahren
Praktische Einsatztätigkeit
Verhalten vor einer Gruppe
Jede dieser Disziplinen muss positiv abgeschlossen werden und dafür sind pro Disziplin min. 60% richtige Antworten bzw. Tätigkeiten gefordert. Die Vorbereitung auf diesen Bewerb findet im Bezirk Hollabrunn durch das Bezirksfeuerwehrkommando statt und teilt sich auf 10 Abendtermine zu je ca. 4 Stunden auf. Weiters ist es notwendig zahlreiche Übungsbeispiele und Fragen zu Hause zu erledigen. Dies bedeutet einen enormen Zeitaufwand.

Die Feuerwehrmitglieder der FF Untermarkersdorf, die sich dieser Ausbildung unterzogen, waren: LM Seidl Hubert, OFM Steindl Klaus und V Widl Dominik

Alle drei Mitglieder der FF Untermarkersdorf konnten das Bewerbsziel locker erreichen. Die FF Untermarkersdorf gratuliert unseren 3 neuen "Goldenen" und dankt für die Bereitschaft so viel Zeit für die Feuerwehr zu opfern.

Fotos: